NEWS

Neuer Foundation Level Lehrplan

ISTQB hat den neuen Foundation Level Lehrplan 2018 in englisch zur öffentlichen Einsicht freigegeben (https://www.istqb.org/documents/pr/ISTQB-releases-CTFL2018.pdf). Dafür gelten folgende Ablösungsdaten:

  • Innerhalb von 12 Monaten, nach dem 4. Juni 2018, müssen alle Schulungsanbieter ihre englischsprachigen Schulungen re-akkreditiert haben.
  • Innerhalb von 18 Monaten, nach dem 4. Juni 2018, müssen alle Schulungsanbieter ihre nicht-englischsprachigen Schulungen re-akkreditiert haben.

 

Erste Testing Unconference ist Geschichte

Hallo zusammen

Die erste Testing Unconference ist bereits wieder Geschichte. Das Thema Datensicherheit und Datenschutz hat einiges an Interesse ausgelöst. Anbei ein Bild, welches das Session Board zeigen.

Session Board

Session Board

Wir freuen uns bereits auf die nächste Ausgabe.

Euer STB und ASQF

Update des deutschsprachigen Syllabus “Foundation Level Extension Syllabus Agile Tester”

Die AG Agile (mit Mitgliedern aus GTB, ATB, STB) hat bereits im September 2014 die deutschsprachige Fassung des „Foundation Level Extension Syllabus Agile Tester“ veröffentlicht.
Mit der zunehmenden Verwendung des Syllabus erreichten uns auch Hinweise auf Fehler im Text bzw. Änderungsanregungen der Leser. Diese wurden gesammelt und einer Analyse unterzogen.
Die resultierenden Korrekturen wurden nun in ein Update des Syllabus eingearbeitet. Inhaltliche Änderungen hat es nicht gegeben.

Die verbesserte, deutschsprachige Version 1.1, 2017 steht den Nutzern nun ab sofort in unserem Download Bereich zur Verfügung.

Falls Sie weitere Anregungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Dokument haben sollten, schicken Sie uns gerne eine E-Mail an feedback@german-testing-board.info.

ISTQB FL Usability Tester

Der ISTQB FL Usability Tester kommt näher! Der Lehrplan wurde den Schulungsanbietern zur Verfügung gestellt und die ersten Kursunterlagen sind bereits in Arbiet. Der Lehrplan ist hier zu finden.

ISTQB® revamps product portfolio and releases roadmap

ISTQB® – International Software Testing Qualifications Board, the most popular software testing certification authority in the world, voted on several important motions on the 26th of October in the General Assembly held in Shanghai, China.
“We are witnessing several important trends in testing and there was a need to match new and existing certifications to the market demand”, commented Gualtiero Bazzana, President of ISTQB®.
“We are confident that testers and managers alike will appreciate the investments that ISTQB® is doing to evolve the scheme”, added Geoff Thompson – ISTQB® Secretary and Kari Kakkonen – ISTQB® Treasurer.

Please read the press release if you need more information.

L’ ISTQB® renouvèle son portefeuille de produits et publie sa feuille de route.

L’ ISTQB® renouvèle son portefeuille de produits et publie sa feuille de route.

L’ISTQB® – International Software Testing Qualifications Board, l’autorité de certification des tests logiciels la plus répandue au monde, a accepté plusieurs motions importantes lors de son assemblée générale tenue le 26 octobre à Shanghai, Chine.

“Nous assistons à plusieurs tendances importantes dans les tests logiciels et il y avait besoin de faire correspondre les nouvelles et actuelles certifications à la demande du marché” a commenté Gualtiero Bazzana, président de l’ISTQB®.

“Nous sommes convaincus que les testeurs comme les directeurs apprécieront les investissements fait par l’ISTQB® pour faire évoluer et améliorer le programme” ont ajouté Geoff Thompson, secrétaire général de l’ISTQB® et Kari Kakkonen, trésorier de l’ISTQB®.

Veuillez lire le communiqué de presse si vous désirez de plus amples informations.

ISTQB® erneuert das Produkt Portfolio und veröffentlicht die Roadmap

Das ISTQB® – International Software Testing Qualifications Board, die am weitesten verbreitete Software Test Zertifizierung der Welt hat am 26. Oktober während des General Assembly in Shanghai, China verschiedene Motionen angenommen .
“We are witnessing several important trends in testing and there was a need to match new and existing certifications to the market demand”, kommentierte Gualtiero Bazzana, Präsident des ISTQB®.
“We are confident that testers and managers alike will appreciate the investments that ISTQB® is doing to evolve the scheme”, ergänzten Geoff Thompson – ISTQB® Sekretär und Kari Kakkonen – ISTQB® Finanzchef.

Lesen Sie den press release wenn Sie mehr Informationen dazu haben möchten.

Cerchiamo persone in grado di aiutarci

Cara/o Tester

Noi del gruppo Swiss Testing Board (STB), cerchiamo persone come te, con esperienza, le quali possano aiutarci in futuro a migliorare i documenti ISTQB inerenti il testing.

Attualmente cerchiamo persone in grado di aiutarci a rivedere alcuni documenti, dare suggerimenti per migliorarli qualitativamente per poi venire ufficialmente pubblicati su vari siti, esempio STB, ISTQB, providers.

Al momento abbiamo alcuni documenti che necessitano di una ulteriore revisione prima della pubblicazione finale:

– Usability Tester

– Security Tester

– altri documenti seguiranno a breve

Se hai conoscenze in una di queste discipline e trovi motivante lavorare insieme a noi, come parte di STB/ISTQB, alla revisione di documenti visibili a livello internazionale, invia una email a: info@swiss-testing-board.org, indicando in quale disciplina/e vuoi aiutarci, insieme a una breve descrizione riguardo la tua motivazione.

Le attivita’ svolte da STB non sono renumerate, si lavora per “la gloria e l’onore”, puoi pero’ stabilire contatti con altri specialisti internazionali, e approfittare delle esperienze di altri colleghi da tutto il mondo. Partecipa alla modifica del futuro del testing a livello globale.

Come attore attivo della review del/dei documento/i, il tuo nome potrebbe essere visibile nella Sezione “Reviewer” del documento stesso, fattore da non sottovalutare.

La partecipazione al gruppo di Review STB/ISTQB non e’ vincolata nel tempo, ma richiesta almeno per la durata della review e fino al rilascio della versione ufficiale.

Aspettiamo la tua email

Cordialmente

il Team STB

Review de plans de formation

Cher/chère membre de la communauté des testeurs

Nous, les membres du Swiss Testing Board (STB), sommes à la recherche de personnes expérimentées désirant contribuer aux façonnements des futurs plans de formation de l’ISTQB.

Cela concerne concrètement  le «review» de plans de formation afin de les améliorer et de les rendre plus conforme aux besoins du marché. Certains plans de formation sont actuellement en préparation et presque terminés:

– Usability Tester

– Security Tester

D’autres suivront.

Tu as des connaissances spéciales dans un de ces domaines? Comme nous, tu trouves passionnant de participer à l’élaboration de plans de formation internationalement reconnus?

Alors prends contact avec nous sous info@swiss-testing-board.org avec l’indication de tes spécialités et un bref énoncé des motifs pour lesquels tu désires participer.

Cette coopération aux plans de formation est bénévole, donc seulement pour «la gloire et l’honneur». Tu entreras par contre en contact avec d’autres spécialistes internationaux reconnus,  pourras profiter de leurs connaissances et contribueras au façonnement du futur de l’ «IT Testing» au niveau mondial. En plus il y a la possibilité d’être nommé sur le plan de formation officiel comme «Reviewer».

Saisis donc ta chance et annonces-toi.

Reviewer gesucht

Liebe(r) Testinteressierte(r),

Zuerst möchten wir von Swiss Testing Board euch von Herzen ein glückliches, erfolgreiches, neues Jahr wünschen.

Das Swiss Testing Board (STB) ist auf der Suche nach erfahrenen Personen, welche die Zukunft der ISTQB® Lehrpläne mitgestalten möchten.

Konkret geht es um den Review von Lehrplänen, um diese qualitativ zu verbessern und marktgerechter zu gestalten. Darüber hinaus sind derzeit einige Lehrpläne in der Vorbereitung und kurz vor der Finalisierung:

– Usability Tester

– Security Tester

– weitere folgen

Hast du spezielles Wissen in einem dieser Bereiche? Findest Du es ebenso wie wir spannend, an der Erarbeitung von international anerkannten Lehrplänen mitzuarbeiten?

Dann melde Dich doch bei uns unter info@swiss-testing-board.org mit Angabe deines Spezialgebietes und einer kurzen Begründung, wieso du das machen möchtest.

Die Mitarbeit an den Lehrplänen erfolgt ehrenamtlich, also nur für „Ruhm & Ehre“. Dafür kommst du jedoch in Kontakt mit anderen international anerkannten Spezialisten, kannst auch von deren Wissen profitieren und gestaltest die Zukunft des IT Testings auf globaler Ebene mit. Es besteht zudem die Möglichkeit auf dem offiziellen Lehrplan als Reviewer genannt zu werden. Pack also deine Chance und melde dich.

Thomas Müller übergibt an Patrick Eichhorn

An der gestrigen GV des Swiss Testing Boards in Bern hat Thomas Müller leider seinen Rücktritt aus dem Vorstand des Swiss Testing Boards gegeben und Patrick Eichhorn hat das Mandat als Vorsitzender übernommen. Wir danken Thomas von ganzen Herzen für seine Arbeit, die er in den letzten dreizehn Jahren als Vorsitzender des Swiss Testing Boards geleistet hat. Eine ausführlichere Würdigung folgt noch. Zudem wüschen wir Patrick als neuen Vorsitzenden dieselbe Ruhe, Übersicht und Ausdauer, wie sie Thomas hatte.

STB als Partner der Software Quality Days

Das STB ist im kommenden Jahr Kooperationspartner der Software Quality Days 2016 vom 18.-21. Januar in Wien im Austira Trend Hotel Savoyen (http://www.austria-trend.at/Hotel-Savoyen-Vienna/de/). Wir möchten Sie nochmals an den Termin erinnern, auch mit der Bitte um Weitergabe an Interessierte.

Nachfolgend noch ein paar Informationen und Links zur Konferenz:

Qualität ist Programm und das bereits zum achten Mal in Folge. Dem Schwerpunktthema: „The Future of Systems- and Software-Development: Build in Quality and Efficiency Right from the Startwird ein eigener Track gewidmet. Mehr dazu finden Sie im Konferenzprogramm (online).

Dieser Kongress bietet mit Keynotes, Fachvorträgen, Ausstellungsbereich, Tutorials & Workshops, Expertentalk und Lunch Time Learning viele umfassende und hochwertige Möglichkeiten für die fachliche Weiterbildung, neue Ideen und das Networking im Bereich Software Qualität und Testen.

Beste Qualität in den Vorträgen und Tutorials, sowie eine Mischung aus neuesten wissenschaftlichen Themen und interessanten Projektberichten aus der Praxis machen diese Veranstaltung zum TOP-Event im Bereich Software Qualität!

Diese Themen erwarten Sie:

  • Testing and automation
  • Agility
  • Tools
  • Requirements
  • Process improvement
  • Embedded systems and more

Hochkarätige, internationale Keynotes:

  • Scott W. Ambler, Berater, Fachbuchautor, Methoden-Spezialist, Kanada
    “The Disciplined Agile Enterprise: Harmonizing Agile and Learn”
  • Sander Hoogendoorn, Berater und Buchautor zu Themen wie Agile, Scrum, u.v.m., Niederlande
    “Beyond breaking bad. The current state of agile in ten easy lessons”
  • Hannes Treichl, Business Speaker, Autor und Coach, Österreich
    “Meuterei des Denkens”

Ein weiterer Fixpunkt ist die schon in den Vorjahren durchgeführte Tool Challenge, bei der sich wieder namhafte Tool-Hersteller in fairem Wettbewerb um die Verleihung des „Best Quality Tool Award 2016“ bemühen.Viele namhafte Firmen werden Ihnen im Networking-Bereich Ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Nehmen Sie teil und lernen Sie neue Methoden, Experten und Innovationen kennen. Weitere Informationen auf der Website der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Ihr Software Quality Days Team

ISTQB GA in Copenhagen

At the ISTQB General Assembly (GA) in Copenhagen we have seen the actual figures of the woldwide provided certificates presented:

FL 480’340; Agile:  988; AL TM 29’375; AL TA 21’985; AL TTA 9’663; EL 66

ISTQB GA in Kopenhagen

Am ISTQB General Assembly (GA) in Kopenhagen wurden die neuesten Zahlen der weltweit ausgestellten Zertifikate präsentiert:

FL 480’340; Agile:  988; AL TM 29’375; AL TA 21’985; AL TTA 9’663; EL 66

Wir suchen weitere Mitglieder

Das Swiss Testing Board sucht weitere Mitglieder. Folgende Aufgaben warten auf uns:

  • Erstellen und reviewen von Prüfungsfragen über alle Stufen hinweg
  • Mitarbeit bei der Erstellung bzw. Anpassung und Reviews von Lehrplänen
  • Mitarbeit in der Glossar Gruppe um das Glossar auf dem aktuellsten Stand halten zu können
  • Hilfe im Marketing
  • usw.

Es gibt vieles zu tun, teilweise wird es sogar bezahlt, das Meiste machen wir aber aus Interesse an der Sache und ohne Bezahlung. Einiges ist nur für das Swiss Testing Borad einiges aber auch international für das ISTQB. Interessante Kontakte sind aber garantiert.

Falls du Interesse and der Mitarbeit im Swiss Testing Board hast, sende uns ein Email an info@swiss-testing-board.org mit Angabe deiner Interessen oder bei welchen Tasks du uns unterstützen könntest.

We are looking for new members

The Swiss Testing Board is looking for new members. Following tasks are waiting for you:

  • Development and review of exam questions on all levels
  • Collaboration in teams that create, change and review syllabi
  • Collaboration within the Glossary group to actualize the international Glossary
  • Different tasks within the Marketing group
  • etc.

There is a lot of work waiting, for a few tasks you could be paid, but most of the tasks we do just as we are interested in this topic. Some of the tasks are for the Swiss Testing Board itself others are for the ISTQB but for sure you will get some new contacts.

If you are interested in working within the Swiss Testing Board please send us an email (info@swiss-testing-board.org) where you do mention in what task(s) you are most interested or you feel you could provide input.

Swiss Testing Day

Das Swiss Testing Board wird am nächsten Swiss Testing Day (18.03.2015 im Kongresshaus Zürich) wieder mit einem eigenen Stand vertreten sein.

Swiss Testing Day

The Swiss Testing Day was very successful for us. Our booth personel Andrea Kränzlein and Renzo Cerquozzi had a lot of very interesting talks with visitors.
Many thanks to all visitors at our booth and also to Andrea and Renzo!

The offered flyers you will find in our download area.

Swiss Testing Day

Der Swiss Testing Day war ein voller Erfolg für uns. Unsere beiden Standbetreuer Andrea Kränzlein und Renzo Cerquozzi konnten viele interessante Gespräche führen.
Herzlichen Dank allen Besuchern unseres Standes und den beiden Betreuern!
Die abgegebenen Flyer finden Sie im Downloads-Bereich in elektronischer Form.